Park Güell Tickets

Schnelleinlass in den Park Güell

Ein Besuch im Park Güell ohne Warteschlangen

Auf Grund der vielen Besucher, die den faszinierenden Park Güell erleben möchten, sind die Ticketschalter vor Ort oft nur nach langem Anstehen zu erreichen. Diese Warteschlangen können Sie mit den folgenden Tipps vermeiden:

1. Tickets im Voraus online buchen

Park Güell-Tickets können bereits drei Monate im Voraus zum gewünschten Datum und Zeitfenster gebucht werden. Das Online-Tickets wird Ihnen per E-Mail geschickt und kann beim Betreten des Parks auf Ihrem Handy vorgezeigt werden. Beachten Sie bitte, dass Sie vor dem Einlass trotzdem die Sicherheitskontrolle passieren müssen.

2. Eine geführte Tour machen

Bei einer Park Güell-Führung kann man dieses fantastische katalanische Wahrzeichen am besten erkunden. Ein fachkundiger Reiseleiter führt Sie durch den Park und zeigt Ihnen alle bedeutenden Highlights. Im Rahmen einer geführten Park Güell-Tour erhalten Sie außerdem vorrangigen Zugang zum Park, sodass Sie die Ticketschlange umgehen und direkt mit Ihrem Reiseleiter in den Park gehen können.

3. Einen frühen Besuch planen

Der Park Güell öffnet jeden Tag um 08:00 Uhr – zu dieser Zeit ist der Besucherandrang am geringsten. Auch wenn viele Besucher schon vor dem Öffnen der Tore ankommen, ist es früh am Morgen noch vergleichsweise ruhig im Park.

Park Güell-Tickets

Tickets für den Park Güell mit Einlasszeit

Park Güell: geführte Tour mit Schnelleinlass

Geführte Tour durch die Sagrada Familia und den Park Güell mit Schnelleinlass